Standhalten – mit jeder Faser seines Wesens

PORTRÄT. Das „Time“-Magazin kürte Wolodymyr Selenskyj heuer zur „Person des Jahres“. Die Ukrainer sind stolz auf ihren Präsidenten, der mit allem, was er kann, für ihre Freiheit kämpft. Von Nina Koren

Wenn man über Wolodymyr Selenskyj schreibt, sollte man am besten mit den Ukrainerinnen und Ukrainern anfangen. Mit den Musikern, die in den Luftschutzkellern und U-Bahn-Stationen ihre Geigen und Gitarren hervorholen, um ihren Mitmenschen mit Bach oder ukrainischen Volksliedern beizustehen; mit den L

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.