Warum ab Jänner netto mehr bleibt

Schon auf dem ersten Lohnzettel des neuen Jahres wird die Abschaffung der kalten Progression sichtbar. Ein Überblick, was sich durch die Inflationsanpassung der Steuerstufen für wen ändert.

Von Veronika Dolna

Fünf Jahrzehnte Überzeugungsarbeit haben nicht erreicht, was ein Jahr mit Rekordinflation möglich machte: Ab Anfang Jänner werden Steuertarife an die Inflation angepasst. Durch die Abschaffung dieser „kalten Progression“, also der schleichenden Steuererhöhun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.