Bis zu 5,7 Milliarden Euro für klimaschädliches Verhalten

Österreich zahlt jährlich Milliarden für ökologisch nachteilige Förderungen aus, zeigt eine Studie im Auftrag der Regierung. Reformbemühungen fehlten bisher.

Jedes Jahr fließen in Österreich milliardenschwere Subventionen in Bereiche, die den Klimaschutzbestrebungen zuwiderlaufen. Eine lange erwartete Studie des Wifo im Auftrag des Klimaministeriums zeigt nun auf: In Summe sind es 4 bis 5,7 Milliarden Euro an öffentlichem Geld, die jährlich direkt und in

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.