SPÖ-Burgenland bewirbt Doskozil als Kanzler

Ende November ließ die burgenländische SPÖ abfragen, wie gut ihr Landeschef Hans Peter Doskozil als SPÖ-Kanzler-Kandidat abschneiden würde. Am Dienstag legte Landesgeschäftsführer Roland Fürst in der „Presse“ nach: Doskozil sei „ein toller Landeshauptmann und sicher eines der größten politischen Tal

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.