Mehr Geld für 1,3 Millionen Menschen

Ab Jänner werden sämtliche Sozial- und Familienleistungen an die Inflation angepasst. Ein Überblick, wer mit wie viel mehr rechnen kann.

Es ist ein sperriger Begriff, hinter dem sich aber bares Geld für rund 1,3 Millionen Menschen verbirgt: Die Valorisierung der Familien- und Sozialleistungen, die mit 1. Jänner in Kraft tritt. Ab 2023 wird die Höhe von etwa Familien- und Studienbeihilfe, Karenz- oder Reha-Geld an die Inflation angepa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.