Abschied vom Ausweichquartier

Zum letzten Mal tagte der Nationalrat in der Hofburg. Jetzt wird wieder gesiedelt.

Wie schon im Sommer 2017 werden in den nächsten Tagen wieder Kisten geschleppt, Ordner gestapelt und Büros bezogen. Nach mehr als fünf Jahren siedelt das Parlament zurück in das Haus am Wiener Ring, das aufwendig saniert wurde. Die erste Sitzung im Ausweichquartier in der Hofburg wurde am 20. Septem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.