Brunner will Beiträge streichen

Wer als Pensionist arbeitet, soll dafür keine Pensionsbeiträge mehr zahlen, schlug Finanzminister Magnus Brunner (ÖVP) vor. Er wolle damit Anreize schaffen, um das Arbeiten über das gesetzliche Pensionsalter hinaus reizvoller zu machen. Wirtschaftskammer und ÖVP-Seniorenbund unterstützen dies. Sozia

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.