Geldkoffer und Beteuerungen

Eva Kaili, als Vizepräsidentin abgesetzt, fühlt sich nicht schuldig.

Heute ist ein wichtiger Tag für Eva Kaili (44): Die Haftprüfung vor einem belgischen Gericht steht an. Vermutlich wird die griechische EU-Abgeordnete dort vorbringen, was ihr Anwalt Michalis Dimitrakopoulos im griechischen TV bereits sagte: Sie sei ohne Schuld und habe nichts, gar nichts mit Geldflü

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.