„Alle zählen sich zur Mittelschicht“

Gehört ein Landeshauptmann noch zur Mittelschicht? Und warum steht sie stets im Zentrum der Politik? Eine Spurensuche.

Von Georg Renner

Politische Aufregung folgt eigenen Gesetzen – manchmal mit Verzögerung. Schon Anfang Oktober hatte der steirische Landeshauptmann Christopher Drexler (ÖVP) dem „profil“ erklärt, „gefühlsmäßig“ würde er sich „bei einer breiten Definition“ zum Mittelstand „bekennen“. Um gleich im Folge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.