Salvini beschwert sich über Tiroler Politik

Italiens Verkehrsminister Matteo Salvini besprach am Rande des EU-Verkehrsministerrats in Brüssel mit seinem deutschen Amtskollegen Volker Wissing das Thema Tiroler Fahrverbote. Dabei beklagte Salvini die „unerklärlichen Beschränkungen“ Tirols und wies darauf hin, dass Italiens Unternehmen nicht län

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.