Johnson-Aussage dementiert

Der britische Ex-Premier Boris Johnson sagte gegenüber CNN, dass Deutschland kurz nach Beginn des Ukraine-Kriegs für eine rasche Aufgabe des attackierten Landes plädiert habe. Berlin dementierte umgehend und verwies auf Johnsons „eigenes Verhältnis zur Wahrheit“.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.