Was das Finanzministerium aus den Cofag-Milliarden lernte

Die Struktur der Coronahilfen sorgte für hohe Kosten. Im Kampf gegen die Teuerung zahlt der Bund wieder selbst aus.

Mehr als 18,6 Milliarden Euro zahlte die Covid-19 Finanzierungsagentur (Cofag) laut eigenen Angaben bisher an Coronahilfen aus. Dass dafür eine eigene Unternehmensstruktur geschaffen werden musste, steht in der Kritik – auch vonseiten des Rechnungshofs. Die Prüferinnen und Prüfer bemängelten teure A

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.