Straßenverkehr

Der Tod lauert noch immer auf der Straße

Kerzen an einer Unfallstelle in Kärnten, wo heuer ein Mann (38) und eine Frau (34) getötet und ein Mann schwer verletzt wurden. Der Lenker war von der Fahrbahn auf den Gehweg geraten. Apa

Kerzen an einer Unfallstelle in Kärnten, wo heuer ein Mann (38) und eine Frau (34) getötet und ein Mann schwer verletzt wurden. Der Lenker war von der Fahrbahn auf den Gehweg geraten. Apa

Bilanz zum Weltgedenktags: 86.000 Tote auf Österreichs Straßen seit 1961.

Solange der Faktor Mensch im Spiel ist, werden sich Unfälle nicht verhindern lassen“, betont ÖAMTC-Verkehrstechniker David Nosé anlässlich des Weltgedenktags für Straßenverkehrsopfer, der morgen weltweit begangen wird. Sein Sinn: Nicht nur auf die Gefahren im Straßenverkehr aufmerksam zu machen – la

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.