Wie Trump die Republikaner spaltet

Analyse. Eine neue Kandidatur Trumps und die mögliche Gründung einer eigenen Partei macht Republikanern Sorgen. Demokraten ließen mit umstrittener Strategie aufhorchen.

Dienstagabend (Ortszeit) war eine „sehr große Ankündigung“ von Trump geplant (siehe QR-Code). Es wäre eine Überraschung, wäre das nicht die Bekanntgabe seiner Kandidatur für die Präsidentschaftswahlen 2024.

Ist das gut für die Republikaner? Denn alternativ könnte Trump als Unabhängiger kandidieren un

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.