Sieben Millionen Haushalte ohne Strom

Die russischen Streitkräfte haben am Dienstag erneut die Energieinfrastruktur der Ukraine ins Visier genommen. Mehrere Städte wurden nach Angaben Kiews mit rund hundert Raketen angegriffen.

An 15 Standorten wurden am Dienstag wichtige Anlagen beschädigt, erklärte der stellvertretende Leiter des Präsi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.