Das lange Gezerre um Quartiere und Geld

frage & ANTWORT. Steigende Asylzahlen, fehlende Quartiere und ein Streit zwischen Bund und Ländern erinnern an die Migrationskrise von 2015. Zu Recht? Von Christina Traar

1 Wiederholt sich die „Flüchtlingskrise“ aus 2015/16?

Jein. Die Asylantragszahlen steigen, von Jänner bis September 2022 wurden 71.885 gestellt. Im ganzen Jahr 2015 waren es 88.340 Anträge. Im Burgenland werden durchschnittlich 400 illegale Grenzübertritte pro Tag verzeichnet, was mit Herbst 2015, al

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.