Finanzgipfel wegen Schulden gefordert

Die ÖVP Burgenland hat am Donnerstag auf einen Finanzgipfel zum Schuldenstand des Landes gedrängt. Nach der Kritik des Landesrechnungshofs (BLRH) an der fehlenden Finanzstrategie solle Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) transparent über die Finanzlage informieren, fo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.