Spionagesoftware mit Österreich-Konnex

Der Einsatz der umstrittenen Spionagesoftware Pegasus ist in der EU offenbar weit verbreitet, enthüllt ein Berichtsentwurf eines U-Ausschusses im EU-Parlament. Konkrete Hinweise gebe es für Polen, Ungarn, Griechenland, Zypern und Spanien. Zu Österreich gebe es Verbindungen, so der Bericht. Ex-Kanzle

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.