ÖVP-Zweifel an Gemeindewahl

Die ÖVP in Forchtenstein (Bezirk Mattersburg) hat am Montag die Bürgermeister-Stichwahl vom 23. Oktober angefochten. Der Kandidat der SPÖ, Alexander Knaak, hatte mit nur fünf Stimmen Vorsprung gegen Josef Neusteurer (ÖVP) gewonnen. Die ÖVP ortet Missstände bei der Auszählung. So soll das Vieraugenpr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.