Eine starke, verlässliche Justiz Der Rechtsstaat, der standhält

Die österreichische Justiz steht manchmal im Schatten spektakulärer Fälle – tatsächlich genießt sie hohes Vertrauen wie sonst fast nirgends in der Welt.

Von Georg Renner

Wenn man dieser Tage über die österreichische Justiz spricht, fallen einem unweigerlich einmal allerlei unangenehme Dinge ein: Dass ein guter Teil der Turbulenzen, in die die Republik in den vergangenen Jahren gefallen ist, durch Ermittlungen von Staatsanwaltschaften ausg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.