„ÖVP braucht kalten Entzug“

Neos-Chefin Beate Meinl-Reisinger fordert Neuwahlen.

Neos-Chefin Beate Meinl-Reisinger pocht im Zuge der aktuellen Entwicklungen in der ÖVP-Affäre auf Neuwahlen: „Die ÖVP braucht einen kalten Entzug von Korruption“, meinte sie am Samstag bei der Neos-Mitgliederversammlung zum zehnten Geburtstag der Partei. Es sei Aufgabe der Strafbehörden, Schmids Ges

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.