Wirbel um Namen

Auf die Frage, „wer mein Wahlkampfleiter ist, habe ich einen Namen erfunden“, erklärte Hofburg-Kandidat Tassilo Wallentin am Wahlabend. Am Dienstag präzisierte der Anwalt und Ex-„Krone“-Kolumnist: Weil er keinen Wahlkampfleiter beschäftigt habe, hätte er den Namen eines Kanzleimitarbeite

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.