Nato startet Übung zur Atomverteidigung

Die Nato wird in der kommenden Woche ihre jährlichen Manöver zur Verteidigung des Bündnisgebiets mit Atomwaffen beginnen. Die – lange geplante – Übung „Steadfast Noon“ sei Routine, um die Abschreckung sicher und wirksam zu halten, so Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg. Kern der nuklearen Nato-Fäh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.