Bleibt Grosz doch?

Gerald Grosz schließt ein weiteres politisches Engagement nicht aus: Er sehe die „Legitimation, weiterhin mit vollem Einsatz eine Meinung zu vertreten, die dem Establishment nicht passt“. Am Wahlabend hatte der Ex-BZÖ-Chef garantiert, kein Parteipolitiker mehr zu werden.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.