Budgeterhöhung bleibt unter den Erwartungen

Heute präsentieren Verteidigungsministerin Klaudia Tanner, Kanzler Karl Nehammer und Finanzminister Magnus Brunner (alle ÖVP) das Verteidigungsbudget für 2023. Vorab ist durchgesickert: Das als Mindestziel kolportierte eine Prozent des BIP wird zwar erreicht, aber nur mit einem Trick. So werden auch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.