Die wirre Welt des Zaren

Wladimir Putin hat im Kreml-Festsaal feierlich die besetzten Gebiete der Ukraine eingemeindet. Dem Westen warf er vehement Neokolonialismus vor.

Erst attackierte Wladimir Putin im Georgssaal den „Neokolonialismus“ des Westens“, dann veranstaltete er selbst Annexion. Er unterzeichnete gestern im Kreml Beitrittsverträge (siehe Bild oben), mit denen Russland vier Besatzungsgebiete in der Ostukraine zu seinem eigenen Staatsterritorium erklärt. D

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.