Verwundbare Infrastruktur unter Wasser

Pipelines, Strom- und Datenkabel vernetzen die globale Wirtschaft in den Weltmeeren. „Es wäre fahrlässig zu denken, das war es.“

Von Uwe Sommersguter

In welch ungeheurem Ausmaß Daten und Energie – Strom, Öl und Gas – durch Unterseekabel und Pipelines zwischen Staaten und Kontinenten verschoben werden, belegt ein Blick auf die „Submarine Cable Map“ mit weltweit Hunderten verzeichneten Kabeln, Leitungen und Pipelines. Allein die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.