Was das Tiroler Votum für den Bund bedeutet

Nur bei der FPÖ kommt auf Bundesebene Freude auf. Der ÖVP bleibt eine Obmanndebatte erspart, SPÖ und Grüne lecken die Wunden.

Es ist ein erstaunliches Ergebnis, das die Tirolerinnen und Tiroler am Sonntag abgeliefert haben: Von den fünf Parlamentsparteien können nur die Freiheitlichen jubeln. Das größte Debakel fuhr die ÖVP ein, die Grünen verzeichneten erstmals unter Türkis-Grün bei Wahlen ein Minus. Die SPÖ legte um besc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.