Auf den Spuren der Großen Koalition

wiener parkett. Die Fälle mehren sich, in denen ÖVP und Grüne sich via Medien (etwas) ausrichten. Von Georg Renner

Die Älteren erinnern sich noch an die Endphase der Großen Koalition im Bund. Als sich die lange Zusammenarbeit von SPÖ und ÖVP dem Ende zuneigte, war es an der Tagesordnung, dass Minister der einen Partei ihrem „Spiegel“ in der anderen öffentlich ausrichteten, wie wenig sie von den Ideen des anderen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.