Therme bleibt zu

Statt die Saison zu verlängern, macht die Therme von Grado ab Oktober Winterpause. Die Kosten für Gas haben sich verfünffacht, für Strom fast verdreifacht. Energie-Anbieter stiegen bei der Ausschreibung aus.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.