Pensionen, Sanktionen und Gesang

Hitzige Debatten zu Teuerung und Sanktionen prägten die erste Sitzung des Nationalrates nach der Sommerpause, die von Liedern unterbrochen wurde.

Wer von der Sommerpause zurückkehrt, findet oft einen Haufen Arbeit vor. Den Abgeordneten des Nationalrates ging es am Mittwoch nicht anders: Am ersten Sitzungstag im neuen Plenarjahr galt es, sechs Volksbegehren von Tierwohl über Antikorruption bis Corona-Maßnahmen zu behandeln, mehr Transparenz be

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.