Große Pläne und kleine Probleme im Big Apple

Bundeskanzler Nehammer ist zum ersten Mal bei der UNO-Generalversammlung.

Die Straßen von New York sind wieder verstopft, das Hauptquartier der Vereinten Nationen ist weitläufig abgeriegelt: Zum ersten Mal seit drei Jahren kommen die Staats- und Regierungschefs bei der UN-Generalversammlung wieder persönlich zusammen. Für Bundeskanzler Karl Nehamm

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.