Gloggnitz/wien

Rückruf nach drei Listerien-Toten

In Produkten der Käserei Gloggnitz können Listerien enthalten sein.

Ein Produktrückruf der Käserei Gloggnitz für Kajmak, Trinkjoghurt und Frischkäse dürfte einen folgenschweren Hintergrund haben: Die Produkte sind womöglich mit Listerien kontaminiert, laut Ages könnten drei Todesfälle in Wien im Zeitraum 2020 bis 2022 damit zusammenhängen.

Das Gesundheitsministerium

Artikel 1 von 85
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.