Wien

Wohl bald Prozess gegen Karmasin

Für Ex-Familienministerin Sophie Karmasin (ÖVP) wird es juristisch eng. Ihr Anwalt rechnet mit einem Verfahren in der Causa um Aufträge vom Sportministerium, die sich Karmasin mit illegalen Preisabsprachen verschafft haben soll. Für zwei Studien hatte Karmasin dem Ministerium 140.268 Euro in Rechnun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.