Reine Männersache

Am Stimmzettel der Bundespräsidentschaftswahl werden mehr Personen stehen als je zuvor. Eine Frau ist nicht darunter. Von Maximilian Miller

Das Leben ist zu kurz, um schirche Bilder zu machen“, erklärte Bundespräsident Alexander Van der Bellen Freitagmittag. Da vor der Wahlbehörde eine Baustelle die Ästhetik stört, ließ der 78-Jährige sich und seine rund 24.600 Unterstützungserklärungen vor der Hofburg ablichten. Dass er sich damit deut

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.