Wallentin warnt vor verlorenen FPÖ-Stimmen

Hofburg-Kandidat Tassilo Wallentin warnte vor einer Stimme für FPÖ-Kandidat Walter Rosenkranz: Da „ein schlagender Burschenschafter von Kickls Gnaden niemals eine Präsidentschaftswahl im 21. Jahrhundert gewinnen wird“, sei eine Stimme für Rosenkranz eine verlorene. Der frühere „Krone“-Kolumnist ford

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.