Warum Indien bei Asylzahlen führt

Neben Marokko und Tunesien häufen sich aktuell Asylanträge aus Indien. Woher und warum die Menschen kommen.

Von Christina Traar

Die steigenden Asylzahlen im Land bringen eine außergewöhnliche Entwicklung mit sich. Während sonst Afghanistan und Syrien bei den Herkunftsländern führen, steht in der Juli-Statistik des Innenministeriums Indien auf Platz eins. Und das, obwohl Antragsteller aus dem bevölkerungsst

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.