„Wir wollen kein neues Tschernobyl“

Während sich der UN-Generalsekretär mit den Präsidenten der Türkei und der Ukraine trifft, geht der Kampf um das größte AKW Europas weiter.

Im anhaltenden russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine stocken die Friedensgespräche seit Monaten. Das gestrige Treffen zwischen UN-Generalsekretär António Guterres, dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj und dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan, der einen guten Draht nach Mo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.