SPÖ erhält Rückhalt von Ewald Nowotny

Der ehemalige Nationalbankpräsident Ewald Nowotny schließt sich den SPÖ-Forderungen nach einer Mehrwertsteuer-Senkung auf Grundnahrungsmittel sowie einem Aussetzen der Anhebung der Richtwertmieten und einer Verschiebung der CO2-Steuer an. Diese Maßnahmen hätten einen „massiv positiven Verteilungseff

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.