Kogler würde zur Waffe greifen

Werner Kogler (Grüne) konkretisierte Steuerpläne für Energiekonzerne und distanzierte sich von Pazifismus.

Tropische Temperaturen herrschten am Montagabend in Wien, als Vizekanzler und Grünen-Chef Werner Kogler beim ORF-„Sommergespräch“ Rede und Antwort stand. Auch das Gespräch verlief streckenweise hitzig.

Kernbotschaften

Von der Impfpflicht, die vor ihrer Einführung abgeschafft wurde, bis z

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.