FPÖ Wien kalmiert wegen Anzeige

Der Wiener FPÖ-Chef Dominik Nepp hat am Samstag wegen der auf dem Handy des ehemaligen FPÖ-Abgeordneten Hans-Jörg Jenewein gefundenen anonymen Anzeige gegen die Wiener FPÖ kalmiert. Diese sei „komplett belanglos“, sagte er in „ORF Wien heute“. Reibereien innerhalb der Partei gebe es keine, so Nepp.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.