Kritik an Cofag reißt nicht ab

Die Opposition fordert bereits die Abschaffung der Corona-Hilfsagentur

Nachdem der Rechnungshof in einem Rohbericht bei der Corona-Hilfsagentur (Cofag) Beraterkosten in der Höhe von 21 Millionen Euro, mangelnde Transparenz, mögliche Interessenkonflikte und die Gefahr der Überförderung beanstandet hatte, reißt die Kritik nicht ab.

Der Leiter der Finanzprokuratur, Wolfgan

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.