Für Lehrer gibt es keine Sonderregeln

Bildungsminister Martin Polaschek (ÖVP) sieht kein Problem darin, ab Herbst symptomfreie Lehrer arbeiten zu lassen. Neu auch ab nächstem Schuljahr: Digitale Bildung und Wissenschaftsbotschafter.

Von Verena Schaupp und Norbert Swoboda

Gestern in Graz und Klagenfurt, heute in Linz, morgen zum Begräbnis von Uni-Professor Wolfgang Mantl wieder in Graz. Bevor kommende Woche der Urlaub ansteht, arbeitet Martin Polaschek seinen vollen Terminkalender ab. Auch danach kann der Bildungsmin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.