SPÖ fordert mehr freie Seezugänge

Die SPÖ fordert ein Grundrecht auf Naturgenuss. Die Abkühlung in Badeseen sei in Österreich „oft nicht so einfach möglich“, kritisiert Umweltsprecherin Julia Herr. So seien nur neun Prozent des Wörtherseeufers öffentlich zugänglich. Herr fordert unter anderem ein Vorkaufsrecht sowie ein Verkaufsverb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.