Gefahr eines Gasnotstands entschärft

OMV sichert sich große Pipeline-Kapazitäten für Österreich. Das soll Versorgung im Winter sichern und stabilisiert das Gesamtsystem.

Von Claudia Haase

Es ist eine Mannschaft der OMV, eine „Taskforce“, die jetzt den Menschen in Österreich eine enorme Last von den Schultern nimmt. Nach monatelangen geheimen Vorbereitungen hat sich der teilstaatliche Energiekonzern so große zusätzliche Pipeline-Kapazitäten innerhalb Westeuropas siche

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.