Offene Chef-Stelle

Das Bundesamt zur Korruptionsbekämpfung (BAK) arbeitet nach wie vor ohne dauerhaft bestellten Chef. Der Posten des obersten Korruptionsjägers wurde 2020 interimistisch mit Otto Kerbl besetzt, aber erst heuer im März neu ausgeschrieben. Der Bestellungsprozess sei noch nicht abgeschlossen, hieß es bei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.