„Nun erleben wir unsere eigene Säumigkeit“

Alles müsse getan werden, damit die Gaskrise nicht zur Spaltung der Gesellschaft führe, warnt der deutsche Vizekanzler Robert Habeck. Von Rainer Nowak und Christoph Zotter/Die Presse

Sie haben in Wien eine gemeinsame Erklärung über die Gasversorgung unterschrieben. Was bedeutet die in der Praxis? Wenn es zum Notfall kommt, reicht nun ein Telefonat?

ROBERT HABECK: Ich habe mit den EU-Energieministern ein enges Verhältnis, man telefoniert sehr viel, wir tauschen uns eng

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.