„Wir müssen bauen, bauen, bauen“

Wenn im Herbst das Gas ausbleibt, könnte sich die Inflation noch verdoppeln. Die Politik ringt um Auswege. Von Hubert Patterer

Mit einer düsteren Prognose ließ am Donnerstagabend Wifo-Chef Gabriel Felbermayr bei einem Energiegipfel in Berlin, initiiert vom Verbund-Konzern, aufhorchen. Er rechnet mit einer drastischen Verschärfung der Lage, sollte es im kommenden Winter nicht genug Gas geben. Für diesen Fall rechnet der Ökon

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.