Politik Intern

Unmut über Besetzung von Chefposten

ÖVP und Grüne bei Wettbewerbsbehörde uneinig.

Der Bundeswettbewerbsbehörde kommt gerade ungewohnt viel Aufmerksamkeit zu. Denn die Besetzung der Generaldirektion sorgt für Unmut zwischen ÖVP und Grünen. Ende Juni wurde bekannt, dass der Vizepräsident des Bundesverwaltungsgerichts, Michael Sachs, auf der Bewerberliste erstgereiht wurde – vor Int

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.