„Jetzt hat Putin noch mehr Nato“

Aufbruchstimmung beim Nato-Gipfel: Mehr Mitglieder, mehr Mittel und ein deklarierter Feind. Am Rande traf Nehammer Erdoğan.

Strategisches Konzept. Ein nüchterner Begriff, nun auch in Madrid zu hören: Der Nato-Gipfel bringt ein neues strategisches Konzept auf den Weg, fast zu wenig beachtet nach dem großen Erfolg des ersten Gipfeltages, wo es gelungen war, den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan von seinem Veto ab

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.